Neckarwyoming Model Magic
Neckarwyoming Model Magic

Die Fotografie hat sich inzwischen zu einem meiner liebsten Hobbys entwickelt. Das Ganze lässt sich wunderbar mit dem Modellbau verbinden. Des Weiteren hat es den Vorteil, dass man(n) auch mal aus der Bude kommt! Durch nahezu jährliche Neuerscheinungen auf dem Kameramarkt muss man allerdings aufpassen, dass man nicht dem GAS Syndrom zum Opfer fällt. (Gear Aquisition Syndrome) Das heißt, in der irrigen Annahme, dass durch den Kauf des neuesten Equipments auch die Fotos besser werden, kauft man den ganzen Kram. Im Prinzip schliesst sich hier wieder der Kreis:

Ich kenne in meinem Modellbau-Kollegenkreis eine Menge Leute, die der Meinung sind, ständig die neuesten und noch "besseren" Kits kaufen zu müssen, anstatt die bereits in schier unüberschaubarer Menge vorhandenen Bausätze zu bauen und dabei nebenher ihre modellbauerischen Fähigkeiten (Skills) zu erweitern. Naja, die Industrie und die Händler müssen ja auch leben ;)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Bihlmaier

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.