Neckarwyoming Model Magic
Neckarwyoming Model Magic

Grumman F6F Hellcat

Hasegawa 1:32

Schon ein bisschen in die Jahre gekommen, die Hasegawa Hellcat.

Aber wie immer...mit ein klein wenig "finetuning" kann auch aus alten Schätzchen

etwas werden. Schaun wir mal...

Bloch MB 152C.1

Azur 1:32

Der Bausatz ist wie fast alle Modelle von MPM Productions mit einer sehr schönen

Oberfläche ausgestattet. Nicht die "Gräben", die man häufig bei chinesischen

Herstellern findet.

Ergänzt durch gute bis sehr gute Resin-, Ätzteile und hervorragende Decals,

erhält man für moderates Geld ein Modell, welches nicht auf jeder Ausstellung

zu sehen ist.

Dewoitine D.520C.1

Azur 1:32

Die selben Bausatzeigenschaften wie bereits bei der Bloch 152 erwähnt, gelten auch bei der Dewoitine. Da dies der erste Kit unter dem Azur Label war, musste man allerdings

bei der Ausrichtung der Tragflächen noch etwas mehr aufpassen. Ohne eine leichte

V-Stellung der Tragflächen sieht der Vogel sonst etwas komisch aus.

Ansonsten ist der Bausatz eine relativ leichte Übung.

DeHavilland DH 98 Mosquito

Revell 1:32

Wie man sieht habe ich das Modell schon mal gebaut, als es neu auf den Markt kam.

Ich denke, das war wohl Anfang der 1970er.

Nun versuche ich das Modell nochmal zu bauen. Und zwar nach der damals unter den

"fortgeschrittenen" Modellbauern üblichen Methode, Details mit allerlei "Greeblies"

aus der Ersatzteilkiste eine dem Original nahe kommende Detaillierung zu erreichen.

Lockheed C-130 Hercules (Serie)

Italeri 1:72

Ein ambitioniertes Projekt, getreu dem Motto: Warum eine bauen, wenn du auch sechs bauen kannst. Entsprechend hat sich die Geschichte etwas in die Länge gezogen...

Fairchild Republic A-10Q Terminator

Tamiya 1:48 Conversion

Der Tamiya Kit schlummerte wohl schon 25 Jahre im Keller, als ich im Web über

eine Zeichnung der Turboprop Variante stolperte. Hat sofort gefunkt...

T-55

Trumpeter 1:35

Eines der ältesten Trumpeter Modelle. Damals dachte man, wenn wir einen motorisierten

Modellbausatz auf den Markt bringen, verkaufen wir das gute Stück besser.

Kurze Zeit später haben die Macher bei Wasan Plastic Modell Co. aber dann doch die

richtigen Berater gehabt und so wurden die "Motorized" Sticker wieder abgezogen.

Ich habe mir aus reiner Neugier den Bausatz mit der Räumschaufel (BTU-55)

gekauft, da es diese Variante zu diesem Zeitpunkt von keinem anderen Hersteller gab.

Da bei mir in der Regel auch die "unbaubaren" unter das Messer kommen,

habe ich halt mal angefangen...

 

Boulton Paul P.1011

Scratch / Conversion 1:32

Umbau aus Trumpeter MiG-17

URAL 375

Scratch 1:72

Als Zugmaschine für ein Flugfelddiorama mit Italeri´s SU-34 geplant.

Da mir Originalunterlagen vom Herstellerwerk und eigene Foto´s zur Verfügung standen,

konnte ich den Grundaufbau relativ zügig realisieren. Leider hat mich dann aber irgendwann

der Antrieb verlassen.

Angefangen habe ich mit dem Projekt so um 1995.

Vielleicht klappt die Fertigstellung ja in diesem Jahrhundert.

Die Qualität der Fotos ist leider nicht so berauschend, da ich noch keinen vernünftigen Weg zur Digitalisierung meiner alten Papierbilder gefunden habe.

WALTZING MATHILDA

Tamiya 1:35

Dies ist der alte Tamiya Kit aus den 1970ern, ein klein wenig verfeinert.

ASU-85

Scratch 1:35

Ich habe das ASU-85 schon vor einigen Jahren angefangen. Als Basis diente mir die DRAGON Shilka Unterwanne, samt Laufwerk.

Der Aufbau entstand wie üblich aus Plastiksheet.

Nun kam das Modell von Trumpeter heraus. Für mich ein Grund mehr, mein Modell fertig zu bauen. Nicht daß der Trumpeter Kit schlecht wäre. Es macht einfach Spass, wenn beide Modelle nebeneinander auf einer Ausstellung stehen und der Betrachter keinen wesentlichen Unterschied erkennen kann.

T-80 Varianten

Dragon 1:35

Die ersten Dragon Bausätze haben einige Fehler und sind in den Details ziemlich vereinfacht.

Aber vielleicht kommt gerade deshalb beim verfeinern dieser Modelle der alte Spass am basteln wieder auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Bihlmaier

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.